Sanierung Gurtendorfstrasse: Einigung am Runden Tisch

> Politische Stellungnahmen

16.06.2017

Die 2003 erstellten Asphaltspuren im oberen Teil der Gurtendorfstrasse sind in einem schlechten Zustand. Dem Parlament wird am 26. Juni 2017 ein Sanierungkredit von 415‘000 Franken beantragt. Der Wabern Leist hat betroffene Interessenvertretungen zu einem Runden Tisch eingeladen. Diskutiert wurden verschiedene Sanierungsvarianten und eine Empfehlung an das Parlament.

Die Vollasphaltierung wird von allen Teilnehmenden des Runden Tisches gutgeheissen – mit flankierenden Massnahmen zur Verkehrsführung.

Offizielle Medienmitteilung: Runder Tisch zu Gurtendorfstrasse

Artikel von Hansueli Pestalozzi, Präsident AG Bau und Planung des Wabern-Leists  (Publikation in der Juli-Ausgabe der Wabern Post)

Die Gurtenstrasse soll vollflächig asphaltiert werden. Foto: Hansueli Pestalozzi

Die Gurtenstrasse soll vollflächig asphaltiert werden. Foto: Hansueli Pestalozzi