Hereinspaziert: Pilates porentief

Am 12. Juli 2017, kurz vor sieben Uhr abends versammelten sich über 10 Personen vor dem Eingang Gurtenbrauerei 37 und waren gespannt auf die Besichtigung des Pilates-Studio «PILATES Porentief» von Linda Mathys. Vor über 3 Jahren ist Frau Mathys in das Sääli des ehemaligen Schalanders im 2.Stock gezogen und hat dort ihre Praxis eingerichtet.

Was ist Pilates?

Eine Methode für kreatives, konzentriertes Körpertraining, nach ihrem Erfinder Joseph H. Pilates (1880 – 1967) benannt. Mit seiner Methode verhalf er tausenden von Kriegsopfern zur Heilung ihrer Verletzungen und zur Rückkehr ins Erwerbsleben.

Pilates-Übungen werden in Ruhe und ohne Hektik ausgeführt, fliessend und wachsam. Auf der Matte oder mit Geräten werden Beweglichkeit, Kraft und Koordination gestärkt. Frau Mathys bietet Pilates-Training in Gruppen und auch als Einzeltraining an. Weitere Infos finden Sie auf  www.pilates-porentief.ch.

 

Linda Mathys veranschaulicht eine Pilates-Übung

 

Nach der Vorstellung der Pilates-Methode, des wunderschönen Raumes und der Geräte offerierte uns Frau Mathys ein feines Apéro und beantwortete die offenen Fragen der Besucherinnen und Besucher.

Vielen Dank für den interessanten Abend!

 

Text und Bild von Peter Sigrist

Pilates porentief

Mittwoch, 12. Juli 2017 / 19:00 - 21:00

Addresse:
Gurtenareal 27, Wabern
Termin herunterladen:
iCal oder GoogleCal
Email für Fragen:
info@wabern-leist.ch
Karte nicht verfügbar